Krippenmeter – Maß aller (Krippen-)Dinge

Beim Bau einer jeden Weihnachtskrippe kommt es zu dem einen Moment in dem sich die Frage nach dem Maßstab stellt. Meist sind es mehrere Momente, je nach Erfahrung, in dem ein Krippenmeter benötigt wird. Für ein stimmiges Gesamtbild sollten die Maße der Gebäude oder des Krippenzubehörs zumindest ansatzweise zu den Krippenfiguren passen. Krippenbau ist kein Modellbau: aber wenn beispielsweise der Wirt in der Herbergssuche doppelt so groß ist wie die Tür, vor der er steht, stört das die Betrachtung.

Weiterlesen Krippenmeter – Maß aller (Krippen-)Dinge
Bauanleitung: Palmen bauen (orientalische Krippen)
Arbeitsschritte zum Fertigen der Blätter

Bauanleitung: Palmen bauen (orientalische Krippen)

Auf orientalischen Krippen dürfen in der Krippenbotanik Palmen nicht fehlen, im Rahmen unserer Bauanleitung stellen wir daher im Folgenden vor, wie Palmen für die Krippe gefertigt werden können. Der Stamm…

Weiterlesen Bauanleitung: Palmen bauen (orientalische Krippen)

Kursleiter-Lehrgang vom 27. bis 31. Juli 2020

Die Teil­neh­mer sol­len in die­sem Kurs­lei­ter-Lehr­gang befä­higt wer­den, um in ihren Orts­ver­ei­nen selbst Krip­pen­bau-Kur­se zu lei­ten. Sie erhal­ten daher neben Grund­kennt­nis­sen wei­ter­füh­ren­de theo­re­ti­sche und prak­ti­sche Kennt­nis­se zum Krip­pen­bau. Die Kurs­lei­tung ach­tet beson­ders dar­auf, dass kei­ne Ein­heit­s­krip­pen ent­ste­hen. Bei Hei­mat­krip­pen sol­len die Kurs­teil­neh­mer die für ihre Gegend typi­schen Krip­pen bauen. 

Das Kurs­pro­gramm umfasst drei Kurs­ab­schnit­te. Der erfolg­rei­che Besuch eines vier­ten Kurs­ab­schnitts schließt mit der Ernen­nung zum Krip­pen­bau­meis­ter ab. Der Kurs wird im Auf­trag des Ver­bands Baye­ri­scher Krip­pen­freun­de durchgeführt.

1. Kurs: Grund­kennt­nis­se zum Bau ver­schie­de­ner Model­le mit unter­schied­li­chen Mate­ria­li­en (Mau­ern, Erker, Fens­ter, Türen, Brun­nen, Land­schafts­tei­le mit Bach­lauf und Brücke)

2. Kurs: Bau einer ori­en­ta­li­schen Krip­pe in einem bestimm­ten Maßstab

3. Kurs: Bau einer hei­mat­li­chen Krip­pe in einem bestimm­ten Maßstab

4. Kurs: Bau einer Krip­pe ohne Hilfestellung

Mate­ri­al:In der Aus­wahl des gewünsch­ten Mate­ri­als sind wir offen. Bei Son­der­wün­schen bit­ten wir jedoch im Vor­feld um Abspra­che, ob das gewünsch­te Mate­ri­al zur Ver­fü­gung steht.
Werk­zeug:Das zum Krip­pen­bau übli­che Werk­zeug ist vorhanden.

Kurze Informationen zum Kurs

Zeit­raum:Mon­tag, 23.07.2020 bis Frei­tag, 31.07.2020
Uhr­zeit:jeweils von 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr (inklu­si­ve Mittagspause)
Ort:Krip­pen­bau­schu­le Klüsserath
Kurs­lei­ter:Krip­pen­bau­meis­ter
Gebüh­ren:180,– €
Teil­neh­mer­zahl:max. 18
(mehr …)

Weiterlesen Kursleiter-Lehrgang vom 27. bis 31. Juli 2020

Kurs: Krippen-Hintergrund malen (Termin offen)

Ein Hin­ter­grund run­det die eige­ne Krip­pe erst so rich­tig ab. Möch­ten Sie für Ihre Krip­pe einen pas­sen­den Hin­ter­grund malen? In unse­rem Kurs kön­nen Sie das Hin­ter­grund-Malen als Anfän­ger ler­nen oder als Fort­ge­schrit­te­ner vertiefen.

Im Kurs lernen Sie einen ähnlichen Hintergrund zu malen, wie der unserer orientalischen Vereinskrippe
Hin­ter­grund der ori­en­ta­li­schen Vereinskrippe

Wir ver­mit­teln fol­gen­de Lerninhalte:

  • Per­spek­ti­vi­sches Zeichnen, 
  • Vor­be­hand­lung des Malgrunds, 
  • Far­ben­leh­re,
  • Malen ver­schie­de­ner Model­le wie Stein­grup­pen, Ber­ge, ver­schie­de­ne Baum- und Vege­ta­ti­ons­ar­ten, Häuser, 
  • Him­mels­stim­mun­gen
  • Tie­re der Krippe
Zeit­raum:Ter­min offen (Som­mer­fe­ri­en), mon­tags bis freitags
Uhr­zeit:jeweils von 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr (inklu­si­ve Mittagspause)
Ort:Krip­pen­bau­schu­le Klüsserath
Kurs­lei­ter:Andre­as D‚Orfey, Sim­mern
Gebüh­ren:180,00 €
Teil­neh­mer­zahl:max. 12

Kurze Informationen zum Kurs

Werk­zeug:vor­han­den
(mehr …)

Weiterlesen Kurs: Krippen-Hintergrund malen (Termin offen)

Krippenbaukurs vom 4. September bis Ende Oktober 2020

Unser Krip­pen­bau­kurs im Herbst ist das Fun­da­ment unse­res Ver­eins, aus ihm wur­de der Ver­ein gegrün­det. Wer in der Umge­bung von Klüs­se­rath Krip­pen bau­en möch­te, für den ist die­ser Krip­pen­bau­kurs der rich­ti­ge. Zwei Tage in der Woche, über etwa zwei Mona­te hin­weg, kön­nen Sie Ihre eige­ne Weih­nachts­krip­pe nach Ihren Vor­stel­lun­gen oder nach einer Vor­la­ge bau­en. Zusätz­lich ver­mit­teln die Kurs­lei­ter, unse­re Krip­pen­bau-Meis­ter, den Krip­pen­ge­dan­ken, was die Weih­nachts­krip­pe ausmacht.

Krippen bauen im Kurs, z.B. eine moselländische Heimatkrippe
Mosel­län­di­sche Hei­mat­krip­pe, von Karl-Heinz Lex, in die­sem Kurs gebaut

Kurze Informationen zum Kurs

Zeit­raum:04.09. bis Ende Okto­ber 2020, frei­tags und samstags
Uhr­zeit:frei­tags von 19.00 bis 22.00 Uhr,
sams­tags von 09.00 bis 13.00 Uhr
Ort:Krip­pen­bau­schu­le Klüsserath
Kurs­lei­ter:Krip­pen­bau­meis­ter
Gebüh­ren:100,– € + evtl. Mate­ri­al­zu­schlag je nach Grö­ße und für Elektromaterial
Teil­neh­mer­zahl:max. 15
(mehr …)

Weiterlesen Krippenbaukurs vom 4. September bis Ende Oktober 2020

Kinder-Krippenbaukurs ab 06.03.2020

Neben unse­rem Erwach­se­nen-Krip­pen­bau­kurs bie­ten wir spe­zi­ell für Kin­der einen Krip­pen­bau­kurs an. Uns ist wich­tig, dass wir auch den Kin­dern ermög­li­chen ihre eige­nen Krip­pen zu bau­en, und damit ihre Ideen zu verwirklichen.

In drei bis vier Wochen, jeweils am Frei­tag und Sams­tag, kön­nen so Kin­der ab 10 Jah­ren ihre eige­ne Krip­pe unter Anlei­tung unse­rer erfah­re­nen Krip­pen­bau­meis­ter bau­en. Zusätz­lich ver­mit­teln die Kurs­lei­ter, unse­re Krip­pen­bau-Meis­ter, den Krip­pen­ge­dan­ken, was die Weih­nachts­krip­pe ausmacht.

Kinder bauen Krippen im Kinder-Krippenbaukurs
Kin­der bau­en Krip­pen im Kinder-Krippenbaukurs

Kurze Informationen zum Kurs

Zeit­raum:06/07.03., 13/14.03., 20/21.03.2020
Uhr­zeit:Frei­tags, 17:00–20:00, Sa. 09:00–12:00 Uhr
Ort:Krip­pen­bau­schu­le Klüsserath
Kurs­lei­ter:Chris­tel Thimm, San­dra Sandner
Gebüh­ren:30,– €
Teil­neh­mer­zahl:max. 10
(mehr …)

Weiterlesen Kinder-Krippenbaukurs ab 06.03.2020

Kurs: Kalligraphie (Wochenende, Termin offen)

Wir bie­ten neben unse­ren Kur­sen rund um die Krip­pe zusätz­lich die­sen Kal­li­gra­phie-Kurs an.

Kalligrafie-Kurs: Kunst des Schönschreibens
Kal­li­gra­fie-Kurs: Kunst des Schönschreibens

Kal­li­gra­fie ist die Kunst des „Schön­schrei­bens“ von Hand, mit Feder­kiel, Pin­sel, Tin­te oder ande­ren Schreib­uten­si­li­en. Vie­le Kal­li­gra­fen ver­wei­sen eben­falls auf den fast medi­ta­ti­ven Cha­rak­ter ihrer Arbeit: »Die Ruhe die­ser Arbeit erfüllt das gan­ze Wesen mit einer umfas­sen­den Zufrie­den­heit, wo Zeit und Raum, für kur­ze Zeit wie weg­ge­wischt, uns nicht mehr küm­mern noch belas­ten« (Andre­as Schenk).

Kurze Informationen zum Kurs

Zeit­raum:Wochen­en­de, Ter­min offen
Uhr­zeit:Frei­tag 15.00 bis 21.00 Uhr,
Sams­tag 09.00 bis 18.00 Uhr,
Sonn­tag ab 09.00 Uhr 
Ort:Krip­pen­bau­schu­le Klüsserath
Kurs­lei­ter:Andre­as Armin D´Orfey, Simmern
Gebüh­ren:65,– €, zzgl. Material
Teil­neh­mer­zahl:max. 12
(mehr …)

Weiterlesen Kurs: Kalligraphie (Wochenende, Termin offen)

Kurs: Figuren fassen (Termin offen)

Möch­ten Sie für Ihre Krip­pe die Figu­ren selbst colo­rie­ren? In unse­rem Kurs erler­nen Sie das Fas­sen von Figuren. 

Dass Fas­sen (oder Fass­ma­len) ist gegen­über dem Lasie­ren die hoch­wer­tigs­te und auf­wän­digs­te Bema­lungs­art von Figu­ren. Far­ben brin­gen aus rohen Krip­pen­fi­gu­ren einen stär­ke­ren leben­di­gen Aus­druck her­vor. Far­bi­ge Figu­ren kön­nen zusätz­lich mit ihrer Sym­bo­lik den Sinn der Weih­nachts­krip­pe transportieren.

Rohes Gipsmodell zum Fassen - Fassmal-Kurs
Rohes Gips­mo­dell zum Fas­sen – Fassmal-Kurs
Bemaltes, gefasstes Gipsmodell - Fassmal-Kurs
Bemal­tes , gefass­tes Gips­mo­dell – Fassmal-Kurs

Fol­gen­de Lern­in­hal­te wer­den im Kurs vermittelt:

  • Vor­be­rei­tung des Malobjekts
  • Mög­lich­kei­ten ver­schie­de­ner Farbmaterialien
  • Grun­die­ren
  • Mischen der Farben
  • eigent­li­ches Fas­sen der Figuren
  • Pati­nie­ren
Mate­ri­al:Brin­gen Sie die Krip­pen­fi­gu­ren mit, die Sie fas­sen möch­ten. Falls Sie noch kei­ne Figu­ren besit­zen, bie­ten wir güns­ti­ge Figu­ren an.
Die benö­tig­ten Far­ben wer­den gestellt.
Werk­zeug:Eige­ne Pin­sel sind erfor­der­lich. Die Krip­pen­bau­schu­le bie­tet Ihnen zu güns­ti­gen Prei­sen Pin­sel an. 

Kurze Informationen zum Kurs

Zeit­raum:Ter­min noch offen, Wochen­kurs, Ter­min erfragen
Uhr­zeit:jeweils 9.00 Uhr bis 17.30 Uhr
Ort:Krip­pen­bau­schu­le Klüsserath
Kurs­lei­ter:noch nicht festgelegt
Gebüh­ren:75,- €
Teil­neh­mer­zahl:10 – 12 Personen
(mehr …)

Weiterlesen Kurs: Figuren fassen (Termin offen)

Kurs: Tiere schnitzen am 10. und 11. Januar 2020

Bevor sich Anfän­ger an das Schnit­zen von kom­ple­xe­ren Figu­ren aus Holz wagen, soll­ten sie in einem Kurs Tie­re schnit­zen ler­nen. Wir bie­ten die­sen Schnitz­kurs an einem Wochen­en­de an, in dem Scha­fe, Ochs und Esel oder ande­re Tie­re unter fach­kun­di­ger Anlei­tung geschnitzt wer­den kön­nen. Erst danach emp­feh­len wir unse­ren Figu­ren­schnitz­kurs.

Lern­in­hal­te sind die folgenden:

  • Erler­nen der Anatomie
  • Holz­kun­de
  • Skiz­zie­ren
  • Anlei­tung zum Schärfen
  • Mes­ser­füh­rung und ‑hand­ha­bung
Mate­ri­al:Gear­bei­tet wird über­wie­gend mit Lin­den­holz, das sich auf­grund sei­ner Beschaf­fen­heit sehr gut bear­bei­ten lässt.
Werk­zeug:Eige­nes Werk­zeug ist erfor­der­lich. Beim Kauf soll­te in jedem Fall auf Qua­li­tät geach­tet wer­den.
Die Krip­pen­bau­schu­le bie­tet Ihnen zu güns­ti­gen Prei­sen Qua­li­täts­werk­zeug an.

Kurze Informationen zum Kurs

Zeit­raum:Wochen­en­de, Ter­min offen
Uhr­zeit:Frei­tag 15.00 bis 21.00 Uhr,
Sams­tag 9.00 bis 16.00 Uhr
Ort:Krip­pen­bau­schu­le Klüsserath
Kurs­lei­ter:Klaus Por­ten, Klüsserath
Gebüh­ren:55,- €
Teil­neh­mer­zahl:max. 10
(mehr …)

Weiterlesen Kurs: Tiere schnitzen am 10. und 11. Januar 2020

Kurs: Figuren Schnitzen vom 23. bis 27. März 2020

Die Teil­neh­mer wer­den in die­sem Schnitz­kurs das Schnit­zen von kom­ple­xe­ren Figu­ren aus Holz für die Krip­pe ler­nen. Ide­al ist eine gewis­se Erfah­rung mit ein­fa­che­ren Krip­pen­fi­gu­ren, z.B. in unse­rem Tier­schnitz­kurs.

Figuren schnitzen im Kurs - Ergebnis fertiger König
Figu­ren schnit­zen im Kurs – Ergeb­nis fer­ti­ger König

Wir ver­mit­teln im Kurs fol­gen­de Lerninhalte :

  • Holz­kun­de
  • Anlei­tung zum Schärfen
  • Mes­ser­füh­rung und ‑hand­ha­bung
  • Skiz­zie­ren
  • Grund­zü­ge der Anatomie
  • Pro­por­ti­ons­leh­re
  • Fal­ten­wurf
  • Aus­drucks- und Stimmungsformen
Mate­ri­al:Gear­bei­tet wird über­wie­gend mit Lin­den­holz, das sich auf­grund sei­ner Beschaf­fen­heit sehr gut bear­bei­ten lässt.
Werk­zeug:Eige­nes Werk­zeug ist erfor­der­lich. Beim Kauf soll­te in jedem Fall auf Qua­li­tät geach­tet wer­den.
Die Krip­pen­bau­schu­le bie­tet Ihnen jedoch auch Qua­li­täts­werk­zeug zu güns­ti­gen Prei­sen an.

Kurze Informationen zum Kurs

Zeit­raum:23. März bis 27. März 2020
Uhr­zeit:jeweils von 19.30 bis 22.30 Uhr
Ort:Krip­pen­bau­schu­le Klüsserath
Kurs­lei­ter:Klaus Por­ten, Klüs­se­rath / Rudi Sas­sen, Günzburg
Gebüh­ren:65,- €
Teil­neh­mer­zahl:max. 14
(mehr …)

Weiterlesen Kurs: Figuren Schnitzen vom 23. bis 27. März 2020