Kurs: Figuren Schnitzen vom 23. bis 27. März 2020

Die Teil­neh­mer wer­den in die­sem Schnitz­kurs das Schnit­zen von kom­ple­xe­ren Figu­ren aus Holz für die Krip­pe ler­nen. Ide­al ist eine gewis­se Erfah­rung mit ein­fa­che­ren Krip­pen­fi­gu­ren, z.B. in unse­rem Tier­schnitz­kurs.

Figuren schnitzen im Kurs - Ergebnis fertiger König
Figu­ren schnit­zen im Kurs – Ergeb­nis fer­ti­ger König

Wir ver­mit­teln im Kurs fol­gen­de Lerninhalte :

  • Holz­kun­de
  • Anlei­tung zum Schärfen
  • Mes­ser­füh­rung und ‑hand­ha­bung
  • Skiz­zie­ren
  • Grund­zü­ge der Anatomie
  • Pro­por­ti­ons­leh­re
  • Fal­ten­wurf
  • Aus­drucks- und Stimmungsformen
Mate­ri­al:Gear­bei­tet wird über­wie­gend mit Lin­den­holz, das sich auf­grund sei­ner Beschaf­fen­heit sehr gut bear­bei­ten lässt.
Werk­zeug:Eige­nes Werk­zeug ist erfor­der­lich. Beim Kauf soll­te in jedem Fall auf Qua­li­tät geach­tet wer­den.
Die Krip­pen­bau­schu­le bie­tet Ihnen jedoch auch Qua­li­täts­werk­zeug zu güns­ti­gen Prei­sen an.

Kurze Informationen zum Kurs

Zeit­raum:23. März bis 27. März 2020
Uhr­zeit:jeweils von 19.30 bis 22.30 Uhr
Ort:Krip­pen­bau­schu­le Klüsserath
Kurs­lei­ter:Klaus Por­ten, Klüs­se­rath / Rudi Sas­sen, Günzburg
Gebüh­ren:65,- €
Teil­neh­mer­zahl:max. 14

Anmeldung

    Hier­mit mel­de ich mich unver­bind­lich zu die­sem Kurs an. Wir wer­den Sie nach dem Erhalt Ihrer Daten benach­rich­ti­gen. Ihre Daten wer­den wir abso­lut ver­trau­lich behandeln.

    Bit­te beach­ten Sie, dass Sie Ihre Daten voll­stän­dig angeben.

    Schreibe einen Kommentar