Kurs: Tiere schnitzen am 10. und 11. Januar 2020

Bevor sich Anfän­ger an das Schnit­zen von kom­ple­xe­ren Figu­ren aus Holz wagen, soll­ten sie in einem Kurs Tie­re schnit­zen ler­nen. Wir bie­ten die­sen Schnitz­kurs an einem Wochen­en­de an, in dem Scha­fe, Ochs und Esel oder ande­re Tie­re unter fach­kun­di­ger Anlei­tung geschnitzt wer­den kön­nen. Erst danach emp­feh­len wir unse­ren Figu­ren­schnitz­kurs.

Lern­in­hal­te sind die folgenden:

  • Erler­nen der Anatomie
  • Holz­kun­de
  • Skiz­zie­ren
  • Anlei­tung zum Schärfen
  • Mes­ser­füh­rung und ‑hand­ha­bung
Mate­ri­al:Gear­bei­tet wird über­wie­gend mit Lin­den­holz, das sich auf­grund sei­ner Beschaf­fen­heit sehr gut bear­bei­ten lässt.
Werk­zeug:Eige­nes Werk­zeug ist erfor­der­lich. Beim Kauf soll­te in jedem Fall auf Qua­li­tät geach­tet wer­den.
Die Krip­pen­bau­schu­le bie­tet Ihnen zu güns­ti­gen Prei­sen Qua­li­täts­werk­zeug an.

Kurze Informationen zum Kurs

Zeit­raum:Wochen­en­de, Ter­min offen
Uhr­zeit:Frei­tag 15.00 bis 21.00 Uhr,
Sams­tag 9.00 bis 16.00 Uhr
Ort:Krip­pen­bau­schu­le Klüsserath
Kurs­lei­ter:Klaus Por­ten, Klüsserath
Gebüh­ren:55,- €
Teil­neh­mer­zahl:max. 10

Anmeldung

    Hier­mit mel­de ich mich unver­bind­lich zu die­sem Kurs an. Wir wer­den Sie nach dem Erhalt Ihrer Daten benach­rich­ti­gen. Ihre Daten wer­den wir abso­lut ver­trau­lich behandeln.

    Bit­te beach­ten Sie, dass Sie Ihre Daten voll­stän­dig angeben.

    Schreibe einen Kommentar