Kurs: Figuren Kaschieren (Termin offen)

Kaschie­ren bedeu­tet, mit Stoff und Leim eine Figur so dar­stel­len und zu ver­än­dern, dass eine posi­ti­ve Wir­kung erzielt wird. Nach­dem der Stoff in Leim­was­ser getränkt wur­de, dra­piert man die Fal­ten­wür­fe. Kaschier­te Figu­ren kön­nen nach Aus­här­tung des Leims zusätz­lich bemalt wer­den. Vor­teil gegen­über beklei­de­ten Figu­ren ist die natür­li­che Hal­tung des Fal­ten­wur­fes. Die­ser zwei­tä­gi­ge Kurs führt unter Anlei­tung der erfah­re­nen Kurs­lei­te­rin in das Kaschie­ren von Figu­ren ein.

Kaschierte Figuren von Angela Tripi: Kaschieren im Kurs lernen!
Kaschier­te Figu­ren von Ange­la Tripi
Mate­ri­al:Zum Kaschie­ren wer­den in der Regel beweg­li­che Figu­ren (emp­feh­lens­wert ab 10 cm Figu­ren­grö­ße) aus Holz oder Plas­tik ver­wen­det. Eige­ne Figu­ren kön­nen mit­ge­bracht wer­den. Die Krip­pen­bau­schu­le bie­tet jedoch auch güns­ti­ge Figu­ren zum Kauf vor Ort an.
Werk­zeug:vor­han­den

Kurze Informationen zum Kurs

Zeit­raum:Frei­tag, 25.10. und Sams­tag, 26.10.2019
Uhr­zeit:Frei­tag 17.30 bis 20.00 Uhr,
Sams­tag 09.00 bis 16.00 Uhr
Ort:Krip­pen­bau­schu­le Klüsserath
Kurs­lei­ter:Ire­ne Dixi­us, Trier
Gebüh­ren:55,- €
Teil­neh­mer­zahl:max. 12

Anmeldung

    Hier­mit mel­de ich mich unver­bind­lich zu die­sem Kurs an. Wir wer­den Sie nach dem Erhalt Ihrer Daten benach­rich­ti­gen. Ihre Daten wer­den wir abso­lut ver­trau­lich behandeln.

    Bit­te beach­ten Sie, dass Sie Ihre Daten voll­stän­dig angeben.

    Schreibe einen Kommentar