Benachrichtigungen 
Alles löschen

Nacharbeiten an meiner Kurskrippe

(@aelbler)

Hal­lo Zusammen,

Ich möch­te Euch mei­ne bear­bei­te­te Kur­skrip­pe (Meis­ter­kurs 3. Lehr­jahr hei­mat­li­che Krip­pe) vor­stel­len. Mir hat die Krip­pe nicht so recht gefal­len des­halb muss­te sie noch mal auf die Werk­bank.
Mir war das lin­ke Gebäu­de für die Höhe zu schmal da muss­te etwas pas­sie­ren, ich hab einen Zwi­schen­bau ein­ge­fügt so wirkt das gan­ze mei­ner Mei­nung nach etwas har­mo­ni­scher. Lei­der hab ich kein Bild vom vor­he­ri­gen Zustand. Für Eure Mei­nung / Kri­tik ob posi­tiv oder nega­tiv bin ich dankbar.

Vie­le Grü­ße
Älb­ler

Zitat
The­men­star­ter Ver­öf­fent­licht : 26. Novem­ber 2018 14:59
(@wilhelm-luecking)

Durch den Zwi­schen­bau mit der Gat­ter­tür gewinnt die Krip­pe hin zu einem geschlos­se­nen Gesamtbild.

Viel­leicht liegt es am Foto – es erscheint mir sehr viel Grau auf der Krip­pe zu sein – ansons­ten kann man nur noch anre­gen, klei­ne Details und Zube­hör zu ergänzen.

Ant­wortZitat
Ver­öf­fent­licht : 28. Novem­ber 2018 10:18
(@aelbler)

Hal­lo Wilhelm,

liegt wohl am Bild in Natu­ra sieht sie anders aus.

LG
Älb­ler

Ant­wortZitat
The­men­star­ter Ver­öf­fent­licht : 3. Dezem­ber 2018 15:20
 Bine
(@bine)

Hal­lo aelbler,

wenn man sich den Zwi­schen­bau weg­denkt, sieht man schon was du meinst. Das lin­ke Gebäu­de wirkt dann wie du schon bemerkt hast zu hoch.
Die Krip­pe hat sehr gewon­nen, so wie du sie umge­ar­bei­tet hast.

Noch ein biss­chen Aus­stat­tung und es ist „rund“. Ein Kri­tik­punkt mei­ner­seits ist die Aus­füh­rung des Bal­kons. Die ver­ti­ka­len Bret­ter wür­den
wohl nie­mals so ange­bracht wer­den – die lan­gen mei­ne ich. Sie wür­den kei­nen Halt finden…es sieht ein bissl selt­sam aus.
Stim­mi­ger fän­de ich, wenn das eine oder ande­re Bal­kon­brett durch Ver­wit­te­rung kür­zer wäre oder unten kaputt weil morsch. Oder wenn eines fehl­te vielleicht.

Wenn ich dein schö­nes Werk in die Fin­ger bekä­me, wür­de auch der Mauer­bruch am Haus röt­lich gefasst (wie die am Zwi­schen­bau). Hast du das über­se­hen, oder sol­len die­se Stei­ne Beton­grau sein?

Aber das ist nur mein Emp­fin­den, bin kein Profi 😉 

Vie­le lie­be Grü­ße und eine schö­ne Advents­zeit,
Bine

Ant­wortZitat
Ver­öf­fent­licht : 5. Dezem­ber 2018 18:51
(@aelbler)

Hal­lo Bine,
lie­ben Dank für Dei­ne Kri­tik­punk­te hab sie mir noch­mals ange­schaut.
Hin­ter den Ver­ti­ka­len Bret­tern ver­läuft ein Quer­bal­ken an dem die Bret­ter ange­bracht sind sieht bei unse­rem Bal­kon auch so aus. Die Stei­ne haben alle die glei­che Far­be (so wie Narur­stei­ne sie sind gelb­lich grau wie Kalk­stei­ne auf der Schwä­bi­schen Alb) viel­eicht sieht das vom Licht her komisch aus. Die Krip­pe hat bei einer Aus­stel­lung auf jeden Fall begeis­tert.
LG und eine besinn­li­che Weih­nachts­zeit und einen Guten Rutsch
Älb­ler

Ant­wortZitat
The­men­star­ter Ver­öf­fent­licht : 18. Dezem­ber 2018 08:16
 Bine
(@bine)

Hal­lo aelbler,

na dann hat dei­ne Krip­pe aber Glück, dass sie mir nicht in die Hän­de fiel.… 😀 

Vie­len Dank für dei­ne Auf­klä­rung bez. des Bal­kons und auch was die Far­be der Stei­ne angeht!
Sehr interessant…man lernt doch nie aus. Super! Auf jeden Fall ist sie sehr schön und ich kann
mir sehr gut vor­stel­len, dass sie die Besu­cher der Aus­stel­lung begeis­tert hat.

Ich wün­sche dir auch von Her­zen eine besinn­li­che Weih­nachts­zeit, viel Glück und Gesund­heit
im neu­en Jahr und wei­ter­hin pure Freu­de am Krippenbau.

Lie­be Grü­ße,
Bine

Ant­wortZitat
Ver­öf­fent­licht : 18. Dezem­ber 2018 14:26