Benachrichtigungen 
Alles löschen

Hintergrund

(@mctranner)

qua­si als ein­stands­fo­to: eini­ge wer­den sich an mei­ne bau­an­lei­tung für die­se krip­pe erin­nern. inzwi­schen habe ich einen Hin­ter­grund ange­bracht und man kann sehen, wie dadurch eine krip­pe an Wir­kung dazu­ge­winnt.
gruß aus Tirol
mct­ran­ner

Zitat
The­men­star­ter Ver­öf­fent­licht : 21. Janu­ar 2020 12:28
(@aelbler)

Hal­lo mctranner,

der Hin­ter­grund ist Dir gut gelun­gen, das Gesamt­bild sieht echt gut aus.

Grüß­le von der Schwä­bi­schen Alb
Älb­ler

Ant­wortZitat
Ver­öf­fent­licht : 22. Janu­ar 2020 07:12
(@flowerlady)

Hal­lo mctranner,

der Hin­ter­grund sieht echt toll aus und wer­tet die Ansicht der Krip­pe enorm auf. Ist Dir klas­se gelun­gen.
Eine sehr schö­ne Ansicht zum Ver­wei­len und Bestau­nen.
Auf was für Mate­ri­al hast Du das Bild auf­ge­malt ? Ist das Bild direkt mit der Krip­pe verbunden?

LG aus dem Vogt­land
Flower­la­dy

Ant­wortZitat
Ver­öf­fent­licht : 22. Janu­ar 2020 12:13
(@mctranner)

hal­lo flower­la­dy
auf­ge­malt ist das auf eine dün­ne press­span­plat­te, auf der rau­en sei­te. gemalt habe ich mit pul­ver­far­be, die auch zum fas­sen der krip­pe ver­wen­det wird.
da die krip­pe nicht zu groß und eher nied­rig ist, habe ich den Hin­ter­grund fixiert.
bei grö­ße­ren krip­pen bzw. höhe­ren inter­grün­den führt man eine steck­ba­re vari­an­te aus, das ver­stau­en ist um eini­ges einfacher.

gruß aus tirol

Ant­wortZitat
The­men­star­ter Ver­öf­fent­licht : 24. Janu­ar 2020 10:49