Benachrichtigungen 
Alles löschen

Mischungsverhältnis mörtel

(@monsterle)

Hal­lo Ihr,
kann mir jemand sagen wie das Mischungs­ver­hält­nis: Schlemm­krei­de, Schleif­staub ( Holz­spä­ne), Was­ser und Leim ist. Ich Dan­ke Euch schon 1000 mal.
Silvia

Zitat
The­men­star­ter Ver­öf­fent­licht : 3. Novem­ber 2005 20:23
(@klaus)

Hal­lo Sylvia,
Krip­pen­mör­tel stel­len wir her aus 1 Teil Grund­krei­de, 1 Teil Leim­was­ser (Holz­leim) (Misch­ver­hält­nis = 1 Teil Leim : 4 ‑5 Tei­le Was­ser) dazu Schleif­staub bei fei­nem Putz oder Säge­mehl für gro­ben Putz geben, bis eine Kon­sis­tenz erreicht ist, dass man gut mit der Spach­tel auf­tra­gen kann, eher nicht zu trocken.
Erst Grund­krei­de, dann Leim­was­ser klümp­chen­frei ver­rüh­ren, danach Schleif­staub oder Sägemehl.
Hof­fe, Du kommst damit zurecht, ansons­ten ein­fach noch­mal nachfragen.
Viel Spaß
Klaus

Ant­wortZitat
Ver­öf­fent­licht : 6. Novem­ber 2005 10:07