Benachrichtigungen 
Alles löschen

Krippenbeleuchtung

(@helmut01)

Lie­be Leute..ich hof­fe es kann mir jemand von Euch helfen.
Bin Krip­pen­bau­er aber elek­tisch eine versager.
ich möch­te mei­ne Krip­pe mit 25Stk. 3Watt Lam­pen beleuch­ten weil die Leds so kal­tes Licht verbreiten.
Wel­chen Tra­fo mit wel­cher Aus­gangs­leis­tung muss ich neh­men ? bit­te um Eure Hilfe
Helmut

Zitat
The­men­star­ter Ver­öf­fent­licht : 19. Febru­ar 2009 18:42
(@norbert)

Hal­lo Helmut01
Mit 3 Watt ist nicht viel anzu­fan­gen. Die zu ver­wen­den­den Birn­chen und Der Tra­fo müs­sen mit der Volt­zahl übereinstimmen.
Wenn mann also 25 Birn­chen a 3 Watt anschlie­ßen will, muß die Aus­gangs­leis­tung am Tra­fo dem ent­spe­chend hoch sein.
Ein Nie­der­volt­tra­fo bei nor­ma­len Halo­gen­lam­pen 12 Volt gibt es ab 20 Watt Aus­gangs­leis­tung. Für Dei­ne Krip­pe wäh­ren da
schon 75 Watt Aus­gangs­leis­tung nötig. Aber so knapp soll­te man das nicht berech­nen. In die­sem Fal­le soll­te man einen
Tra­fo 12 Volt 105 Watt ver­wen­den. Es gibt aber auch Tra­fos mit 3,5–6Volt spe­zi­ell Für Krip­pen­be­leuch­tung. Die­se Trafos
sind zum Teil auch mit Fla­cker­licht­funk­ti­on ( Hir­ten­feu­er ) aus­ge­legt. Aber bei der Men­ge Birn­chen müß­te man schon meh­re­re Tra­fos anschließen.

Gruß Nor­bert

Ant­wortZitat
Ver­öf­fent­licht : 20. Febru­ar 2009 12:23
(@krippenlicht)

Hal­lo , schau­en Sie mal unter www.Krippenlicht.de rein .
Da gibt es alles für die Krippenbeleuchtung :D

Ant­wortZitat
Ver­öf­fent­licht : 2. Novem­ber 2009 16:59