Benachrichtigungen 
Alles löschen

Formenbau

(@krippenfreund)

… habe in den letz­ten Tagen mal wie­der ein paar For­men gebaut.
Und hier ein paar Fotos davon:

mfG
Chris­ti­an ( http://www.schnitzkunst-online.de )

Zitat
The­men­star­ter Ver­öf­fent­licht : 12. Okto­ber 2013 19:13
(@krippenfreund)

… sind lei­der ein paar mehr Fotos geworden.

Chris­ti­an ( http://www.schnitzkunst-online.de )

Ant­wortZitat
The­men­star­ter Ver­öf­fent­licht : 12. Okto­ber 2013 19:15
(@krippenfreund)

… jetzt aber die letzten:

Chris­ti­an ( http://www.schnitzkunst-onlin.de )

Ant­wortZitat
The­men­star­ter Ver­öf­fent­licht : 12. Okto­ber 2013 19:18
(@krippenfreund)

Lei­der hat­te ich am Wochen­en­de kei­ne Zeit mehr, mei­ne Bil­der ent­spre­chend zu kommentieren.
Das möch­te ich hier­mit nachholen:

Bild 1

Ich habe für jedes der zu gie­ßen­den Tei­le einen Guss­kas­ten zurecht gesägt und das Ori­gi­nal auf die Grund­plat­te geschraubt

Bild 2

Als nächs­tes habe ich die Ori­gi­nal­tei­le mit Formen­trenn­mit­tel ein­ge­stri­chen, um die Form spä­ter leich­ter und ohne Beschä­di­gung vom Ori­gi­nal lösen zu kön­nen; dies ist vor Allem bei kom­pli­zier­ten For­men mit tie­fen Hin­ter­schnei­dun­gen sehr wichtig.

Bild 3
Die Guss­käs­ten wur­den nun mit Kle­be­band zusam­men­ge­setzt. Wich­tig ist hier, dass alle Spal­te dicht sind; nicht dass beim Gie­ßen irgend­wo Sili­kon­kau­tschuk aus­lau­fen kann.

Bild 4
… hier noch­mals ein fer­tig vor­be­rei­te­tes Original-Teil

Bild 5
Alles was man zum For­men­bau an Mate­ri­al benö­tigt: Sili­kon-Kau­tschuk, Ver­net­zer, ein Gefäß zum Mischen und eine Waage.

Bild 6

Das Sili­kon-Kau­tschuk wird unter Zuga­be von 2% Ver­net­zer-Flüs­sig­keit ange­rührt. In die­sem Fall sind es 2.370 g Kau­tschuk und 47,4 g Vernetzer.

Bild 7
Jetzt wird der Sili­kon-Kau­tschuk in den Guss­kas­ten geschüt­tet. Klop­fen und Rüt­teln des befüll­ten Kas­tens besei­tigt etwai­ge Luft­bla­sen. Man kann auch vor­her das Ori­gi­nal mit einem Pin­sel mit der Kau­tschuk-Mas­se ein­strei­chen (geht aber auch ohne).
Bild 8
Hier sieht man die fer­ti­gen Guss-For­men vor der Ent­fer­nung des Ori­gi­nals. Die Aus­här­tung des Sili­kons dau­ert ca. 1 Tag. Mei­ne Devi­se lau­tet hier, lie­ber ein biss­chen län­ger aus­här­ten lassen.

Bild 9
So, jetzt sind die For­men fer­tig und der ers­te Abguss ist auch schon erfolgt.
Einer „Seri­en-Pro­duk­ti­on“ steht nun nichts mehr im Wege! *g*

Fall jemand selbst ein­mal eine Form bau­en möch­te, ich ste­he natür­lich jeder­zeit mit Rat und Tat zur Seite.
Nur noch eins: Sili­kon-Kau­tschuk ist nicht ganz bil­lig (ca. € 20,–/kg)

Bes­te Grüße

Chris­ti­an ( http://www.schnitzkunst-online.de )

Ant­wortZitat
The­men­star­ter Ver­öf­fent­licht : 14. Okto­ber 2013 20:46