Benachrichtigungen 
Alles löschen

Elternhaus als Alpenländische Krippe – 15. Misthaufen

(@schmar)

Hal­lo

Hier eine klei­ne Beschrei­bung wie man einen Mist­hau­fen nach­bau­en kann.

Mein ers­ter Gedan­ke war rich­ti­ges Mist zu neh­men und zu trock­nen, aber das habe ich dann doch nicht gemacht, da es viel­leicht doch etwas rie­chen könn­te. Des­halb habe ich mir Blu­men­er­de genom­men, grob gesiebt, dass die gröss­ten Stü­cke raus waren und dahin­ein kurz geschnit­te­nes getrock­ne­tes Gras gemischt. Das gan­ze habe ich dann mit Holz­leim ver­mischt und die Hau­fen geformt, wie ich sie haben wollte.

Da das nor­ma­le Gras von den Fel­dern rela­tiv dick ist, habe ich mir Gras aus dem Wald genom­men. Das ist meist wesent­lich dün­ner und eig­net sich super dafür.

Die­se Mischung ähnelt rich­ti­gem Mist in etwa, also ich war mit dem Resul­tat zufrieden.

mfg Mar­cel

Zitat
The­men­star­ter Ver­öf­fent­licht : 16. Janu­ar 2014 08:51