Benachrichtigungen 
Alles löschen

Elternhaus als Alpenländische Krippe – 13. Bäume

(@schmar)

Hal­lo

Hier eine klei­ne Beschrei­bung wie man Bäu­me nach­bau­en kann.

Ich habe mir Stü­cke aus Wur­zeln eines Bau­mes genom­men, die rela­tiv vie­le Äste hat­ten. Dar­auf habe ich mit Holz­leim Sträu­cher aus dem Modell­bau geklebt. Das ist etwas lang­wie­rig, da man immer nur 2–3 Sträu­cher kle­ben kann und dann war­ten muss bis es tro­cken ist, den „Baum“ dann etwas dre­hen, wie­der Sträu­cher drauf kle­ben, war­ten bis tro­cken, drehen, …

Für klei­ne Bäu­me dar­zu­stel­len habe ich nicht Sträu­cher aus dem Modell­bau­be­reich genom­men, son­dern so eine Art Schaum­stoff oder Flo­cken oder wie die rich­tig heis­sen (auch aus dem Modell­bau­be­reich). Die­se habe ich dann auch mit Holz­leim auf die Wur­zel­stü­cke geklebt. Das dau­ert auch wie­der etwas lan­ge, aber das Resul­tat ist ganz ok.

Lei­der habe ich hier kei­ne Fotos vom Bau der Bäu­me, son­dern nur vom Endresultat.

mfg Mar­cel

Zitat
The­men­star­ter Ver­öf­fent­licht : 16. Janu­ar 2014 08:46