Benachrichtigungen 
Alles löschen

Elternhaus als Alpenländische Krippe – 8. Weisse Steine

(@schmar)

Hal­lo

In der Auf­fahrt mei­ner Eltern lie­gen rechts und links ein paar grös­se­re weis­se Stei­ne. Mit den Jah­ren sind dich auch schon ein wenig grau und grün gewor­den. Das woll­te ich auf der Krip­pe auch darstellen.
Hier eine klei­ne Beschrei­bung mit Fotos wie ich die Stei­ne her­ge­stellt habe.

Bild 1 links: Zuerst habe ich aus Gips klei­ne unför­mi­ge Hau­fen gemacht.
Bild 1 rechts: Als die Hau­fen tro­cken waren, habe ich mit einem Stech­meis­sel und einem Cut­ter die Stei­ne geformt. Da kann man ruhig grob rangehen
Bild 2 links: Jetzt ging es ans fär­ben. Zuerst habe ich alles weiss gefärbt mit ein­fa­cher Disper­si­ons­far­be. Das ist die Grund­far­be der Steine.
Bild 2 rechts: Um die ver­wit­te­rung und ver­fär­bung der Stei­ne dar­zu­stel­len, habe ich die Stei­ne an ver­schie­de­nen Stel­len leicht gelb gefärbt. Dazu habe ich gel­be Disper­si­ons­far­be mit Was­ser gemischt, damit sie dünn­flüs­si­ger wird. Und nur ein paar Stel­len damit bestri­chen und sofort wie­der mit einem nas­sen Schwamm abgetupft.
Bild 3: Das Prin­zip des gelb­fär­bens habe ich auch mit grün und grau gemacht – hier sieht man das Resultat

Das war nicht sehr kom­pli­ziert für ein schö­nes Resultat.

mfg Mar­cel

1073=611-1_WeisseSteineSerie3.jpg
1073=612-1_WeisseSteineSerie2.jpg
1073=613-1_WeisseSteineSerie1.jpg
Zitat
The­men­star­ter Ver­öf­fent­licht : 18. Dezem­ber 2013 12:11
(@schmar)

hier noch 2 Fotos von den fer­ti­gen Steinen

1074=616-1_WeisseSteine6.jpg
1074=615-1_WeisseSteine7.JPG
Ant­wortZitat
The­men­star­ter Ver­öf­fent­licht : 18. Dezem­ber 2013 12:13