krippenverein.de - Hier finden Sie alles ĂŒber Weihnachtskrippen

Die Fragen, die bei der LektĂŒre unserer Webseiten offen geblieben sind, können Sie hier los werden.
Aktuelle Zeit: 21.02.2018, 13:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 BeitrĂ€ge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Laternen-Krippe
BeitragVerfasst: 18.12.2017, 18:15 
Offline

Registriert: 17.11.2009, 16:18
BeitrÀge: 68
Wohnort: Hahnbach - Oberpfalz
Hallo Wilhelm,

ich weiß jetzt nicht ganz so genau, was von mir erwartet wird; dann schreib ich einfach mal darauf los:

Laterne:
Die Laterne ist (wie ich bereits irgendwann einmal geschrieben habe) zwar nach eigenen Vorstellungen und
Maßen, jedoch fremdproduziert (anfangs ausschließlich fĂŒr mich; mittlerweile verkauft mein GroßhĂ€ndler
nach meinem EinverstÀndnis auch an andere). Auf gut deutsch kaufe ich die Dinger zu und beize Sie dann,
wie sie mir gerade so gefallen.
Als Beize nehme ich Clou-Beize. Stinkt zwar furchtbar, ergibt aber meiner Meinung nach ein besseres
Resultat. Vorteil, bei unsauberen Klebestellen verbleiben keine hÀsslichen hellen Stellen.
Die hintere Glasscheibe ersetzte ich außerdem gegen eine Sperrholz-Holzplatte, da hier sowieso die
RĂŒckwand des Einsatzes ist. Außerdem hat dies den Charme, dass man gleich eine Ersatzscheibe hat, sollte
mal eine kaputt gehen.

Beleuchtung:
Als Beleuchtung verwende ich (inzwischen ausnahmslos) eine 3-er-LED-Leiste mit Batterie-Box, die ich in
den Laternen-Deckel einbaue.

Einsatz:
Zumeist nehme ich eine Platte Styrodur (Vollmaterial), und fange an Steine, Torbögen, etc. hinein zu
schnitzen.
Hab’s auch schon mal mit Ritzen versucht, aber bei dem von mir verwendeten Material geht das leider mit
einem Bleistift nicht so gut; und das Material in das man ritzen könnte ist mir fĂŒr meinen Geschmack zu
weich. Verputzt wird mit dem was gerade verfĂŒgbar ist, zumeist aber Spachtelmasse aus der Tube (schlag‘
jedesmal zu, wenn’s die beim Lidl zum Kaufen gibt) vermischt mit SĂ€gespĂ€nen und Leim.
Kleben tu ich ĂŒbrigens mittlerweile wieder ĂŒberwiegend mit Heißkleber. Auch Styrodur lĂ€sst sich mit einer
entsprechenden Klebepistole wunderbar verarbeiten.
Wenn ich noch Zeit und Muße habe, mach ich auch noch einen Negativ-Abguss mit Silikon-Kautschuk.
Folglich sind die dann folgenden AbgĂŒsse aus Polymer-Gips (evtl. mit Glasperlen zur Gewichtsreduktion),
wie z.B. die beiden Mauern mit TĂŒr bzw. Fenster.
Gefasst wird bei mir mit Pulverfarben. Und zum Schluss kommt noch ein feiner Auftrag an weißer
Pulverfarbe drauf (befreundete Krippenbauer verwenden hierfĂŒr auch Baby-Puder)

Figuren:
Bei den Figuren verbaue ich ĂŒberwiegend Polyresin-Figuren, da man das in den Laternen meist ohnehin
nicht mehr erkennen kann, aus welchem Material Maria und Josef sind.
BezĂŒglich der GrĂ¶ĂŸe bevorzuge ich 13 cm und grĂ¶ĂŸer.
So ist z.B. der heimatliche Block ca. 17 cm und die sitzende Gruppe ca. 15 cm hoch.
Die anderen Figuren sind meist so ca. 14 cm.

Ich habe bei meinen Laternen-Krippen in den vergangenen Jahren mich mehr und mehr zur Leit-Maxime
hin entwickelt „weniger ist mehr“!

Viele GrĂŒĂŸe Christian


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Laternen-Krippe
BeitragVerfasst: 19.12.2017, 13:29 
Offline

Registriert: 17.11.2009, 16:18
BeitrÀge: 68
Wohnort: Hahnbach - Oberpfalz
... hier noch ein Bild von der LED-Beleuchtung.


DateianhÀnge:
IMG_20171218_214751~2.jpg
IMG_20171218_214751~2.jpg [ 175.65 KiB | 240-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Laternen-Krippe
BeitragVerfasst: 15.01.2018, 14:48 
Offline

Registriert: 09.06.2016, 12:31
BeitrÀge: 6
Hallo lieber Krippenfreund,

ich finde Deine Laternen echt schön, hab auch schon welche gemacht. Hab leider keine Figuren in der Laterne.

Viele GrĂŒĂŸe Regina
Dateianhang:
20171025_173815.jpg
20171025_173815.jpg [ 33.8 KiB | 163-mal betrachtet ]
Dateianhang:
20171025_173808.jpg
20171025_173808.jpg [ 45.21 KiB | 163-mal betrachtet ]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitrĂ€ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 BeitrĂ€ge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 GĂ€ste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht Àndern.
Du darfst deine BeitrÀge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine DateianhÀnge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de