de Nit­zemer
@de-nitzemer
Bei­getre­ten: 16. Novem­ber 2011 22:14
The­men: 10 / Ant­wor­ten: 199
Ant­wort
Re: halb­run­de Kuppel 

Gum­mi­bäl­le kann man als Form unter Gips­bin­de legen. Über den Ball „ver­klebt“ man meh­re­re Lagen kurz­her Gips­bin­de Teil­chen, bis eine sta­bi­le Kup­pel ent…

Vor 2 Jahren 
Ant­wort
Re: Krip­pen­mör­tel. Alter­na­ti­ve gesucht 

Hal­lo Hei­ko, wenn ich kei­nen Schleif­staub aus mei­nem eige­nen Band­schlei­fer mehr holen kann, behel­fe ich mich immer mit einem fei­nen Tee­sieb. Damit sie…

Vor 2 Jahren 
Ant­wort
Re: 3,5 v Bir­ne betreiben 

Man kann eine 3,5v Bir­ne an 4,5v nicht so ohne wei­te­res betrei­ben. Sie dürf­te recht hell gewe­sen sein und dann durchgebrannt.Eine geeig­ne­te Schaltung …

Vor 3 Jahren 
Ant­wort
Re: Oster­krip­pe aus der Oberpfalz 

Lie­be Coro­na-Grü­ße aus der Pfalz in die Ober­pfalz. Kannst Du Dei­ne Krip­pe Weih­nach­ten und Ostern ver­wen­den (jeweils mit eige­nen Figu­ren, natür­lich) od…

Vor 3 Jahren 
Ant­wort
Re: Mein letz­tes Werk in die­sem Jahr 

Hal­lo Flower­la­dy, ja, wenn man Krip­pen baut, sind Woh­nun­gen schnell zu klein 🙂 Dei­ne Later­ne gefällt mir sehr gut, ins­be­son­de­re wie Du die Trennung …

Vor 3 Jahren 
Ant­wort
Re: Ori­en­ta­li­sche Krip­pe 2018 gebaut 

Lie­be flower­la­dy, da die­se Krip­pe schon etwas älter und nicht mehr im Hau­se ist, sind Hin­wei­se nur noch für Nach­fol­ger wich­tig. So schön die Krip­pe ge…

Vor 3 Jahren 
Ant­wort
Re: Vor­stel­lung mei­ner gebau­ten Krippen 

Lie­be Flower­la­dy, Thü­rin­gen ist natür­lich etwas wei­ter weg von der Mosel, aber es kom­men regel­mä­ßig Teil­neh­mer aus Regens­burg, Osna­brück oder Berlin…

Vor 3 Jahren 
Ant­wort
Re: Vor­stel­lung mei­ner gebau­ten Krippen 

Lie­be Flower­la­dy, Krip­pen­kur­se gibt es vie­le. Eini­ge las­sen sich auch mit Urlaub ver­bin­den, weil sie als Block und nicht als wöchent­li­che Ter­mi­ne lauf…

Vor 3 Jahren 
Ant­wort
Re: Vor­stel­lung mei­ner gebau­ten Krippen 

Lie­be Flower­la­dy, dei­ne Krip­pen kann man wirk­lich gut angu­cken. Daher gibt es auch kaum etwas, was man so ganz ein­fach emp­feh­len kann, um sie zu verbe…

Vor 3 Jahren 
Ant­wort
Es grünt so grün 

Der zwei­te Tag der Wei­ter­bil­dung war der Krip­pen­bo­ta­nik gewid­met. Fer­di Saß­mann, der die­sen Teil der Fort­bil­dung lei­te­te, begann mit einem Rück­blick a…

Vor 3 Jahren 
Ant­wort
Re: Ers­te Versuche 

Hal­lo Hei­ko, Brun­nen machen sich immer gut. Ich mache mei­ne heu­te ja meis­tens aus Sty­ro­dur … lang­wei­lig, ich weiß 😉 Für unse­re Krip­pen mit Fig…

Vor 3 Jahren 
Ant­wort
Altern 

Hal­lo Hei­ko, wenn ich mit Pul­ver­far­ben alte­re, dann nut­ze ich ger­ne Bier als Bin­de­mit­tel. Bier bil­det eine schö­nen Film, in dem die Pig­men­te haf­ten. D…

Vor 3 Jahren 
Ant­wort
Re: Ers­te Versuche 

Hal­lo Hei­ko, das ist doch schon mal ein viel­ver­spre­chen­der Anfang. Die Holz und Putz­ar­bei­ten sehen gut aus. Die meis­ten Details, die man braucht, dami…

Vor 3 Jahren 
Ant­wort
Rich­ti­ge Licht­aus­wahl – warm und kalt 

Auf der mitt­le­ren Eta­ge des Krip­pen­mu­se­ums befin­det sich eine Regens­bur­ger Papier­krip­pe von Rai­mund Pöll­mann. In die­ser Krip­pe nutzt der Krippenbauer…

Vor 3 Jahren 
Ant­wort
Rich­ti­ge Lichtauswahl 

Den Abend haben wir im Krip­pen­mu­se­um „Haus der Krip­pen – Domus Pra­e­s­e­pio­rum“ ver­bracht und uns ver­schie­de­ne Vari­an­ten der Krip­pen­be­leuch­tung angesch…

Vor 3 Jahren 
Sei­te 1 / 14