krippenverein.de - Hier finden Sie alles √ľber Weihnachtskrippen

Die Fragen, die bei der Lekt√ľre unserer Webseiten offen geblieben sind, k√∂nnen Sie hier los werden.
Aktuelle Zeit: 19.12.2018, 16:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beitr√§ge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Eine Krippe mit den Kindern bauen..
BeitragVerfasst: 15.04.2018, 15:49 
Offline

Registriert: 12.04.2018, 11:13
Beiträge: 46
Auch den Kindern und Enkel zur Freude..
diese auch hier mit geholfen haben :cry:
und einiges gesägt,geklebt und mit gemalt haben . :wink:
Eine in "Depron" gebaute Krippe mit Beleuchtungsplan
in kurzer Zeit.Was mir dabei noch wichtig ist
sie d√ľrfen auch damit spielen und
ihre eigene Weihnachtgeschichte erfinden.
F√ľr mich ist immer ein Spielwert ausschlaggebend.
Tom


Dateianhänge:
Beleuchtung.jpg
Beleuchtung.jpg [ 106.38 KiB | 2695-mal betrachtet ]
IMG_3604.JPG
IMG_3604.JPG [ 122.56 KiB | 2709-mal betrachtet ]


Zuletzt geändert von tom77 am 13.05.2018, 22:43, insgesamt 3-mal geändert.
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 09.05.2018, 12:10 
Offline

Registriert: 09.03.2016, 09:56
Beiträge: 103
Servus Tom,

schön ist es geworden, das kleine Kripperl. Klär' mich bitte auf: "Was versteht man unter Depron"? :?
Kannst du mir verraten, wie du den Effekt an den Fensterscheiben gemacht hast? Mit Uhu verschmiert? Schaut sehr schön aus.

Lg. Bine


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 09.05.2018, 12:11 
Offline

Registriert: 09.03.2016, 09:56
Beiträge: 103
OK, ich war zu schnell....hab den Artikel √ľber Depron gelesen :)

lg. Bine


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 09.05.2018, 14:21 
Offline

Registriert: 12.04.2018, 11:13
Beiträge: 46
bine ,Depron sind W√§rmed√§mmplatten aus dem Baumarkt,Es gibt zwei Arten weiche und h√§rtere Ausf√ľhrung!
Die Fenster wurden nur mit Butterbrotpapier und Bastelkleber eingeklebt .nicht so sauber gelungen haben die Enkel mit geklebt :roll: Jedes Fenster bekommt eine Diode(hier Farbe orange) . Befestigungspunkt der Dioden sollte man ausprobieren wo es am besten ausschaut.Wenn man sich sehr viel M√ľhe gibt kann man richtige aufwendige Kirchenfenster ausscheiden.Leider werden die Klingen sehr schnell stumpf daher nehme ich aus dem Internet Angebote 10 klingen mit Halter unter 2 ‚ā¨.Man muss aber einige Wochen warten..... :shock: :wink:
Tom


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 10.05.2018, 08:52 
Offline

Registriert: 05.12.2012, 20:50
Beiträge: 6
Wohnort: Herborn
Hallo Tom,
die Krippe ist Dir sehr gut gelungen, gefällt mir.
Was ich ganz besonders toll finde, dass Du Deine Enkel hast mit bauen lassen.

Walter


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 10.05.2018, 11:08 
Offline

Registriert: 12.04.2018, 11:13
Beiträge: 46
Hallo Walter..
Danke f√ľr deine Ermunterung und Kommentar..
man macht was man kann obwohl es nicht immer leicht f√§llt weil man schnell in diesem Alter erm√ľdet
und auch nicht mehr so gute Nerven hat und viele Sachen mehr mal machen muss.
Aber das schöne ist der Lohn: "Opa du bist unser liebster bester Opa........."
Tom :D :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 10.05.2018, 13:27 
Offline

Registriert: 09.03.2016, 09:56
Beiträge: 103
Hallo Tom, danke f√ľr deine Antwort! Die Fenster aus Butterbrotpapier zu machen, habe ich noch nie gesehen. Schaut richtig gut aus.
Und die Enkerl haben sicher viel Spaß gehabt. Ich bin auch Oma von 2 Buben (6 + 3 Jahre alt). Beide haben große Lust mit zu mischen, aber die
Geduld fehlt ihnen noch. Mehr als ein paar Löcher gebohrt und bissl was zusammen geleimt war nocht nicht. Na, mal sehen :)
Ich w√ľnsche Dir weiterhin viel Freude beim Werkeln.

Lg, Bine


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 10.05.2018, 14:05 
Offline

Registriert: 12.04.2018, 11:13
Beiträge: 46
Na bine da haben wir ja was gemeinsam einer wird bei mir 7 und der andere 4 Jahre.
Ich mag es nicht wenn Kinder den ganzen Tag nur Fernsehen oder
mit dem Handy oder auch PC spielen ..
Bin eben noch von der "alten" Schule...Er wusste durch das Basteln
z.B.mit 3 Jahren wie ein Dampfmaschine funktioniert.....und 3+ jährige spielt heute noch gern damit
Der Betrieb der Dampfmaschine f√ľr die es interessiert...
https://youtu.be/16gV1YfUT_Y
Da werden die "Gegner" wieder sagen "wer braucht denn das noch"
Ja die Zeit hat sich sehr zu ihrem Nachteil verändert....
Aber wir halten durch...
Lg Tom


Dateianhänge:
Dateikommentar: Dampfmaschine ohne Dampf und Feuer.
Dampf.jpg
Dampf.jpg [ 23.61 KiB | 2421-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Prinzip der Aussagenlogik (Wenn , dann )
Betriebsplan.jpg
Betriebsplan.jpg [ 50.23 KiB | 2421-mal betrachtet ]


Zuletzt geändert von tom77 am 24.09.2018, 19:26, insgesamt 5-mal geändert.
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 10.05.2018, 18:21 
Offline

Registriert: 09.03.2016, 09:56
Beiträge: 103
Ja, es ist wunderbar mit den Kindern zu werkeln. Auch wenn sie noch nicht viel Geduld aufbringen. Das kommt noch.
Es ist schon lustig, ich habe auch noch kein Kind gesehen, das lieber fernsieht als bastelt. Etwas mit den Händen zu schaffen, das ist schon was ganz Tolles!

Ich mache mir auch oft meine Gedanken, wenn ich die Zweitklässler aus der Schule kommen sehe mit dem I-Phone in der Hand. Wir haben wirklich etwas
gemeinsam - außer den Enkeln - ich bin auch vom alten Schlag. Ich selber habe noch nicht mal ein Handy, manchmal frage ich mich, wie unsere Generation es
geschafft hat im Leben :?

Ich fände es ganz wunderbar, an Schulen Kinder-Krippenbaukurse anzubieten. Kann ich leider noch nicht machen, ich muss noch mindestens 10 Jahre arbeiten. Die Zeit hat sich sehr verändert, aber alles ist auch nicht soo schlecht. Die Kids sind auf vielen Gebieten viel weiter als wir das seinerzeit waren. Sie wissen schon so viel und sind meist sehr selbstbewußte Persönchen. Wohl denen, die neben einem liebevollen Elternhaus zusätzlich fitte Großeltern haben. Das ergänzt sich wunderbar.

LG, Bine


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 11.05.2018, 10:19 
Offline

Registriert: 12.04.2018, 11:13
Beiträge: 46
so ist Danke....


Dateianhänge:
clapW2.gif
clapW2.gif [ 6.89 KiB | 2502-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beitr√§ge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche √úbersetzung durch phpBB.de